Hüte nach Mass und Vorstellung
Alltagstauglich, sportlich, elegant, festlich, extravagant, ausgefallen...
...was auch immer Sie sich vorstellen und wünschen, ich fertige Ihnen dies in bester Qualität auf Mass persönlich an.

News
Am Freitag 9. November 2018 bleibt der Laden am Nachmittag geschlossen!
Dann werde ich am Aufstellen für die Ausstellung "KlangFrabeWerk"sein.

Am 10. + 11. November 2018 finden Sie mich mit meiner Kollektoin an der KlangFarbWerk Ausstellung in Thun.
mehr Infos

Sind sie schon auf der Suche nach der passenden Kopfbedeckung für den kommenden Winter?
Wenn ja, schieben Sie den Besuch bei mir nicht hinaus bis die kalten Tage kommen!
Ich bin für Sie noch bis Mitte/Ende November im Laden. Danach weile ich bis im Frühling 2019 im Mutterschaftsurlaub.


Öffnungszeiten
Donnerstag + Freitag
09.30 – 12.00h
13.30 – 18.00h

Samstag
nach telefonischer Vereinbarung 078 720 18 02

Galerie
Lassen Sie sich hier inspirieren!


Kurse
Sie können nähen und möchten sich Ihre Kopfbedeckung selber machen?
Besuchen Sie einen der Kurse!
Ich berate Sie bei der Modelauswahl, vermittle Ihnen die Grundlage der Schnittgewinnung, unterstütze Sie bei der Umsetzung und deren Realisierung.

1. - 6. April 2019
Bildungsgang Hutmacherei, Modul 1
im Kurszentrum Ballenberg
mehr Infos

11. + 18. Mai 2019
(Exoten-)Strohhut für den Sommer
an der Berufsfachschule Basel

25. + 26. Mai 2019
Hüte für den Sommer
im Kurszentrum Ballenberg
mehr Infos

15. + 22. Juni 2019
(Exoten-)Strohhut für den Sommer
an der Berufsfachschule Basel

30. August - 1. September 2019
Hüte für den Winter
im Kurszentrum Ballenberg
mehr Infos

23. - 28. September 2019
Bildungsgang Hutmacherei, Modul 2
im Kurszentrumg Ballenberg


Ist für Sie Interlaken nicht "um die Ecke"?
Dann besuchen Sie doch eine Berufskollegin:
Schweizerischer Modistinnen Verband


Wer steht hinter HUT!NADJA?
Seit Juni 2010 führe ich mein Atelier und Laden an der Marktgasse in Interlaken.
Die 3 Jährige Lehre zur Modistin mit EFZ absolvierte ich von 2006 - 2009 in Basel bei CHAPEAU Maria Hiepler. Zuvor studierte ich an der Hochschule der Künste Bern Querflöte bei Heidi Peter Indermühle.
Bis zur Geburt meiner Tochter war ich in beiden Bereichen erfolgreich tätig. Heute konzentriere ich mich voll auf die Tätigkeit als Modistin. Meinem Traumberuf aus der Kindheit - Handarbeitslehrerin - komme ich in den vielen Kursen die ich geben kann sehr nahe. Die Vermittlung des Handwerks liegt mir sehr am Herzen.

 






Ein JA zum HUT!

Nadja Abgottspon

Modistin EFZ

Marktgasse 14
3800 Interlaken
078 720 18 02

info@hutnadja.ch

Donnerstag & Freitag 09.30 – 12.00 und 13.30 – 18.00
Samstag nach Vereinbarung